• DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.

Thema der Woche

Absenkung der Sozialbeiträge – Spielraum ist da!

 

Wenn es die Bundesregierung mit ihrem Ziel, die Lohnnebenkosten nicht über 40 Prozent steigen zu lassen, ernst meint, dann ist es nur folgerichtig, das Gesundheitsminister Spahn Krankenkassen zu Beitragssenkungen verpflichten will. Jene Krankenkassen, die überdurchschnittlich viel auf der hohen Kante haben, können so Beiträge an ihre Beitragszahler zurückgeben. Einen ähnlichen Automatismus gibt es bereits bei der Rente. Auch bei der Arbeitslosenversicherung ist aufgrund der guten wirtschaftlichen Lage mehr Spielraum da als gedacht. Bis Ende 2019 könnten die Finanzreserven bis auf 30 Mrd. Euro anwachsen. Die Bundesregierung sollte daher den Beitrag zur Arbeitslosenversicherung statt der geplanten 0,3 Prozent, um 0,5 Prozent absenken. Das wäre ein gutes Zeichen für jene, die den wirtschaftlichen Erfolg verantworten: Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

 

Presse

Aktuelle Meldungen

23.04.2018

Familienunternehmer zur SPD: 66 Prozent sind besser als 100 Prozent

Reinhold von Eben-Worlée: Flexibilität im Arbeitsrecht muss für Arbeitnehmer UND Arbeitgeber gelten

Der SPD-Sonderparteitag bestimmte Andrea Nahles zur neuen Vorsitzenden. Reinhold von Eben-Worlée: „Frau Nahles will die SPD reformieren. Dafür sind 66 Prozent Wahlergebnis besser als die 100 Prozent für Martin Schulz, die sich nach nur einem Jahr als Luftnummer erwiesen. Wenn man bedenkt, dass Frau Nahles dem linken Flügel keinen Zucker gegeben hat, ist das Wahlergebnis sogar hoffnungsvoll. Mit Frau Nahles hat die SPD die Chance, wieder mehr auf Betriebsräte zu hören als auf Gewerkschaftsfunktionäre. Sie könnte die Arbeitnehmer in den Mittelpunkt stellen statt die Arbeitslosengeldbezieher. Mit Frau Nahles könnte die SPD endlich ihren Frieden mit den Agenda-2010-Reformen schließen. Diese haben maßgeblich dazu beigetragen, von fast sechs Millionen Arbeitslosen zu nahezu Vollbeschäftigung zu kommen. Das hat nicht nur Millionen Menschen gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht, sondern auch die Sozialversicherungen saniert.“

 

Rückblicke

Die Familienunternehmer-Tage 2018

„Wir sind die Wirtschaft!“ – unter diesem Motto fanden vom 11. bis zum 13. April die Familienunternehmer-Tage 2018 in Wiesbaden statt, die wichtigste Bundesveranstaltung von DIE FAMILIENUNTERNEHMER. Rund 250 Gäste kamen in der hessischen Landeshauptstadt zusammen, um spannende Redner aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu erleben.

 

Positionspapier

Unternehmer für Familien

Man mag es kaum glauben, aber auch für Familienunternehmer spielt Familien- und Bildungspolitik eine extrem wichtige Rolle. Ob unter dem Gesichtspunkt des Fachkräftemangels, die Bildung potentieller Azubis, die Ausgestaltung nachhaltiger sozialer Sicherungssystem oder dem effizienten Einsatz staatlicher Mittel für zukünftiges Wachstum – in all diesen Bereichen ist eine gute Bildung und eine adäquate Betreuungssituation sehr relevant. Zeit sich in die Debatte einzumischen und für sinnvolle Konzepte zu streiten. Das Positionspapier zur beitragsfreien Kita ist dazu ein erster Aufschlag unseres Verbandes.

 

 

Bildung

Marktwirtschaft und Unternehmertum in deutschen Schulbüchern

Wirft man einen Blick in deutsche Schulbücher, finden sich Globalisierungs- und Marktskepsis – vor allem in Unterrichtsmaterialien für die Fächer Geschichte und Geografie. So das Ergebnis einer Schulbuchstudie, die im Auftrag der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER von Prof. Dr. Schlösser und Dr. Schuhen von der Universität Siegen durchgeführt wurde. Sie untersuchten deutschlandweit Schulbücher auf ihre Wirtschaftsfreund- bzw. Wirtschaftsfeindlichkeit bzw. analysierten, welche Rolle Marktwirtschaft und Unternehmertum spielen.

 

Partner

Jetzt das richtige Unternehmen finden. Oder den passenden Investor und Nachfolger

Matchmaker – Die Transaktionsplattform für Familienunternehmen und den Mittelstand

Ob Investitionen, Finanzierungen oder Nachfolgeregelungen – wir bringen alle Akteure rund um die Suche nach einem geeigneten Geschäftspartner mit Hilfe von Smart-Matching-Prozessen zusammen.
Mit Verständnis für Ihre Situation. Vertraulich. Sicher.

 
 

Veranstaltungen

Jahresprogramm 2018

Nicht verpassen! Spannenden und informativen Veranstaltungen erwarten Sie auch in 2018 bei uns. Alle Termine finden Sie im Jahresprogramm.

 

Social Media

Unser Verband in den sozialen Medien

Keine Zeit, lange Artikel zu lesen? Wir sagen es auch kurz und knapp über Facebook und Twitter. Egal ob Mitglied oder nicht, hier können Sie sich direkt über unsere Positionen informieren – und sie auch gleich mit anderen diskutieren. Neugierig? Ein Klick reicht, um unseren Kanälen zu folgen. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden zu den Themen, die uns Familienunternehmer bewegen.

 
 
  • Themen

    • Ordnungspolitischer Preis 2017

      https://www.youtube.com/watch?v=Gs9DdWR6zuQ&feature=youtu.be
    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/OJAuXQ1OaYI
    • Zusammenfassung des GNBK Kanzler Duells

      https://youtu.be/CeqaAOy3E18
    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/nC3L02dHRLE
    • Familienunternehmer zur Flüchtlingspolitik

      https://youtu.be/WLaSV7qMJLM
    • Ist Erben gerecht?

      https://youtu.be/HWD61rRYFNw
    • Damit Erfolgsgeschichten weitergehen!

      https://youtu.be/u0AX01-ONV8
    • Halbzeitanalyse zur Großen Koalition

      https://youtu.be/trMV8or0Wno
    • 2014 | Die Rente mit 63 - mal anders erklärt!

      http://youtu.be/7IhmbAoWiZg
    • 2013 | Die Vermögensteuer trifft uns alle!

      http://www.youtube.com/watch?v=22H6hVpWtN8&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2012 | Energiewende mal anders erklärt

      http://www.youtube.com/watch?v=HhlHDbXeLXU&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
  • Kampagnen

    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/OJAuXQ1OaYI
    • Zusammenfassung des GNBK Kanzler Duells

      https://youtu.be/CeqaAOy3E18
    • 2014 | Die Rente mit 63 - mal anders erklärt!

      http://youtu.be/7IhmbAoWiZg
    • 2013 | Bundeskanzlerin Angela Merkel auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://www.youtube.com/watch?v=MTsK-cGGc1w&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Jürgen Trittin auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://www.youtube.com/watch?v=mvbxwKPxjkM&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Frank-Walter Steinmeier auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://youtu.be/i11qP12WoCc
    • 2013 | Rainer Brüderle auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://youtu.be/elkvSaQg1tI
    • 2013 | Die Vermögensteuer trifft uns alle!

      http://www.youtube.com/watch?v=22H6hVpWtN8&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Vermögensteuer - entscheiden Sie mit

      http://www.youtube.com/watch?v=3CgKGH-yDhA&feature=em-upload_owner#action=share
    • 2013 | Lutz Goebel auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/7FIVVsFvbI4
    • 2013 | Dr. Nicola Leibinger-Kammüller auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/a4yK-SYOZUI
    • 2013 | Prof. Dr. Kerstin Schneider auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/FKHsfqgiO7o
    • 2013 | Joachim Schramm auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/R6okAqcK3S8
    • 2013 | Vermögensteuer bremst die deutsche Wirtschaft aus

      http://www.youtube.com/watch?v=or-Od53ajZU&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Vermögensteuer bedroht Ausbildungsplätze

      http://www.youtube.com/watch?v=Mc8VZNJefAk&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Kampagne gegen die Vermögensteuer

      http://www.youtube.com/watch?v=hvtybW2I3H0&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2011 | Jetzt das Richtige für Europa tun

    • 2010 | Wirtschaftliche und individuelle Freiheit – Wie mündig sind wir Deutschen?

    • 2010 | Familienunternehmer-Aktion vor dem Kanzleramt: „Initiative für mehr Arbeit“

    • 2010 | Kundgebungen für mehr Arbeitsplätze

    • 2009 | Highlights zur Kampagne

  • Interviews

    • 3 Fragen an Brigitte Zypries

      https://www.youtube.com/watch?v=bnvR_Qy1L40&feature=em-upload_owner
    • Statement des neuen Präsidenten Reinhold von Eben-Worlée

      https://www.youtube.com/watch?v=eh7mTVo_0y4&feature=em-upload_owner
    • 3 Fragen an Lutz Goebel

      https://www.youtube.com/watch?v=maIXQncRhBo&index=5&list=PLQhQ1i-x5d2GH3YA_K2jW33jc7oo5JKU_
    • 3 Fragen an Mario Lehmann

      https://www.youtube.com/watch?v=9iSHiIYk-6o
    • Im Wahljahr werden die Karten neu gemischt

      https://www.youtube.com/watch?v=WVeYCfu6ieM&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Kay Uplegger

      https://youtu.be/lUO9NJGQ2Ms/watch
    • 3 Fragen an Lutz Goebel

      https://www.youtube.com/watch?v=HHF5Uoo23CI
    • 3 Fragen an Sven Fietkau

      https://www.youtube.com/watch?v=nH6in82q6sM
    • Jahresausblick 2016

      https://youtu.be/dEgLLfvMUZE
    • Jahresausblick 2014

      http://www.youtube.com/watch?v=h5aA_dyfqOg&feature=youtu.be
    • Jahresausblick 2013

    • Familienunternehmer - Ausblick 2012

    • Familienunternehmer-Appell zur Nachbesserung des Rettungsschirms

    • Dr. Patrick Adenauer zur Kundgebung am Brandenburger Tor

  • Image

    • Wir stellen uns vor: DIE FAMILIENUNTERNEHMER

      https://youtu.be/Gf84zlRxLpQ

 

WIRApp

Mit unserer WIRApp bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Jetzt direkt in den Stores downloaden!

 

Klubs der

Jungen Unternehmer

Warum auch Ihre Kinder Klubmitglieder werden sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25.05.2018 in Kraft. Sind Sie gut aufgestellt? Einen kurzen Überblick über Neuerungen gibt unser Partner KPMG unter folgendem Link.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB