White Paper

Datenstrategien in Unternehmen

Ob Data Mining, Datenschutz oder Big Data – Daten sind in aller Munde. Sie gelten als Rohstoff und Währung des beginnenden 21. Jahrhunderts. Spricht man mit Experten, so scheint in Unternehmen ohne Datenanalyse in Zukunft nichts mehr zu gehen.

Das neue Datenschutzrecht

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird nach einer zweijährigen Übergangszeit das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) größtenteils ablösen. Ab dem 25.05.2018 gilt die Verordnung europaweit einheitlich und unmittelbar in allen Mitgliedstaaten.

Datenmanagement im Unternehmen

Die Digitalisierung im Unternehmen bedeutet zum einen die Organisation betrieblicher Abläufe in strukturierten Prozessen, die digital, automatisch und vernetzt ausgeführt werden. Zum anderen entwickeln sich aus der Gewinnung und den Nutzungsmöglichkeiten von Daten ganz neue Geschäftschancen und Geschäftsmodelle.

Datenrechte und Datennutzung

Wem gehören die Daten von Maschinen? IT-Systeme sind das Herzstück der vernetzten Produktion und erhalten und überwachen deren Funktionalität.

EU-Richtlinienentwurf: Neuer Rechtsrahmen für die außerinsolvenzliche Sanierung von Krisenunternehmen

In Europa ist das Insolvenz- und Sanierungsrecht für Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten sehr unterschiedlich.

Das elektronische Transparenzregister wirtschaftlich Berechtigter

Auf Grundlage der Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie wurde 2017 das Transparenzregister geschaffen, welches seit Ende Dezember 2017 für bestimmte Institutionen und Behörden einsehbar ist.

Seite 1
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB