• DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.

Aktionen

Online-Petition

Stoppt die Politik zu Lasten der jungen Generation!

Schon seit langer Zeit wird in Deutschland Politik auf Kosten der jungen Menschen gemacht - das Rentenpaket bringt das Fass jetzt endgültig zum Überlaufen. Zusammen mit der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen starten DIE JUNGEN UNTERNEHMER eine Online-Petition.


Machen Sie mit und unterstützen Sie die Online-Petition mit Ihrer Stimme.

 

Presse

Aktuelle Meldungen

10.04.2014

Familienunternehmer zur Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt: Und wieder haften die europäischen Steuerzahler

Lutz Goebel: Wer Griechenlands neue Schulden lobt, destabilisiert den Euro

Heute gibt Griechenland zum ersten Mal nach vier Jahren wieder Staatsanleihen aus und hofft, sich damit unabhängiger von den Auflagen und Kontrollen der Eurogruppe, der EZB und des IWF zu machen.

 

Rente - Rolle rückwärts!

Realitätsverweigerung und Ignoranz!

Dass bei einer immer älter werdenden Gesellschaft mit steigender Lebenserwartung auch automatisch die Lebensarbeitszeit ansteigen sollte, gebietet die ökonomische Vernunft. Doch nicht nur bei der geplanten Rente mit 63 zeigt die SPD, dass sie es mit der Realität nicht so genau nimmt und lieber die Scheuklappen aufsetzt. Auch wenn es darum geht Anreize für Rentner zu setzen länger im Erwerbsleben zu bleiben, machen die Sozialdemokraten die Schotten dicht. Das passt nicht zusammen, wenn man sich wie bei der Vorstellung des Fortschrittsberichts zur Fachkräftesicherung der Bundesregierung für die hohe Erwerbsbeteiligung Älterer selbst lobt.

 

Veranstaltungen

Die Familienunternehmer-Tage 2014

08.05. - 09.05.2014 in Dresden

Die Große Koalition setzt wider besseren Wissens die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen aufs Spiel: steigende Energiekosten; Abkehr von der Rente mit 67; Mütterrente; große Einschränkungen bei den wenigen flexiblen Arbeitsmarktinstrumenten – und das alles gleichzeitig. Wir diskutieren ausführlich mit u.a. EU-Energiekommissar Günther Oettinger, Sachsens Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich sowie mit der publizistischen und politischen APO: Von Wirtschaftswoche Chefredakteur Roland Tichy über den AfD-Gründer Bernd Lucke bis zum neuen FDP-Vorsitzenden Christian Lindner.

 

 

Umfrage

Umfrage zur Rente mit 63

54 % beträgt der Anteil der Familienunternehmer mit anspruchsberechtigten Mitarbeiter für die Rente mit 63 im Jahr 2014.
67 % der Familienunternehmer mit anspruchsberechtigten Mitarbeitern für die Rente mit 63 wird es 2019 geben.

Die Rente mit 63 wirkt als Brandbeschleuniger des Fachkräftemangels. Besonders verheerend ist das Signal des früheren Rentenbeginns, weil auch der Anteil der Beschäftigten an der Belegschaft, der die Rente mit 63 in Anspruch nehmen kann, bis 2019 rasant anwächst.

 

Thema der Woche

Schaden macht Europa nicht klug!

Der neue Klimabericht des IPCC zeigt einige politische Handlungsempfehlungen auf. Er spricht aber nicht nur von Erneuerbaren Energien, sondern ausdrücklich von CO2-armen Technologien. Die Kernkraft ist in Deutschland zu Recht kein Thema mehr. Aber eine Konzentration auf den Klimaschutz und eine Erweiterung der Möglichkeiten dieses Ziel zu erreichen, wäre mehr als sinnvoll! Energieeffizienz und die Flexibilisierung der Nachfrage sind wichtige Punkte. Der schleppende Netzausbau ein gewaltiges Hindernis. Die Erneuerbaren müssen in Zukunft einen wichtigen Beitrag leisten. Doch müssen wir den Weg in diese Zukunft neu definieren. Wenn uns andere Länder nachahmen sollen, dann sollten wir uns auf effizienten Klimaschutz konzentrieren, statt auf den derzeit ineffizienten planwirtschaftlichen Ausbau der Erneuerbaren. Nur so wird unsere Energiewende ein Vorbild für die Welt.

 

 

Video

 

Veranstaltungen

Da müssen Sie dabei sein!

Tage der Familienunternehmer, Forum der Familienunternehmer, Parlamentarische Abende und Seminare: Die Bundesveranstaltungen 2014 bieten ein breites Spek­trum zum regen Gedankenaustausch und mit konkretem Nutzen für die un­ternehmerische Praxis!

 

Social Media

Event-Web-App

Sie sind unterwegs und möchten wissen, ob in der Region eine unserer Veranstaltungen stattfindet? Kein Problem - nutzen Sie hierfür einfach unsere neue Veranstaltungs-Web-Applikation.

 

 

Veranstaltung

Da müssen Sie dabei sein!

Politischer Dialog und unternehmerischer Austausch. Unsere Veranstaltungen 2014. Bundesweit.

 

Online-Shop

Exklusiv für Mitglieder

Die Kollektion der Familienunternehmer ist ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich.

 

Klubs der

Jungen Unternehmer

Warum auch Ihre Kinder Klubmitglieder werden sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo AXALogo KPMGLogo Intes
Logo FBNLogo EFB