• DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.
  • DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU
    Freiheit. Eigentum. Wettbewerb. Verantwortung.

Thema der Woche

Keine Entwarnung nach Stresstest

Dr. Patrick Adenauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Bauwens GmbH & Co. KG in Köln, ist Mitglied des Bundespräsidiums

„Nach dem Stresstest der Europäischen Banken darf Europa sich keineswegs in Sicherheit wähnen. Erstens sind nach wie vor riesige Summen im Feuer und zweitens ist die Verflechtung von Banken und Staaten gefährlich hoch. Es ist unverantwortlich, dass nicht schrittweise eine Kapitalunterlegungspflicht für Staatsanleihen eingeführt wird. Im Übrigen ist es keine gute Lösung, dass die schwer angeschlagene EZB die oberste Bankenaufsicht hat.“

 

Presse

Aktuelle Meldungen

22.10.2014

Quartalsumfrage: Familienunternehmer spüren Konjunkturdelle

Lutz Goebel: Große Koalition fährt nur auf Sicht und hat keine langfristige, wirtschaftspolitische Vision

Erste Anzeichen einer wirtschaftlichen Eintrübung zeigen sich auch bei den Familienunternehmern in Deutschland. Drei Indikatoren deuten auf eine Abkühlung hin: Nur noch 43 Prozent der Betriebe tätigen Ersatz- und 36 Prozent Erweiterungsinvestitionen. Im Vorquartal waren es noch 51 bzw. 43 Prozent.

 

Publikationen

Quartalsumfrage IV/2014

55 % der Familienunternehmen haben einen höheren Bürokratieaufwand seit Amtsantritt der großen Koalition

Bürokratielasten sind ein Konjunkturrisiko, da sie eines der größten Investitionshemmnisse für uns Unternehmer darstellen. Wenn die große Koalition tatsächlich etwas für die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands tun möchte, dann könnte sie beispielsweise beim Thema Bürokratie beginnen.

 

Publikationen

Sanfter Druck

Michael Spandau, Geschäftsführender Gesellschafter der SRS Systempartner GmbH in Mageburg

Bis Michael Spandau sich selbstständig machte, dauerte es etwas. Längst ist er allerdings Vollblutunternehmer und hätte sich im Nachhinein keinen anderen Weg vorstellen können. Selbst im fortgeschrittenen Unternehmeralter hat er sich nochmal eine neue Agenda gesetzt.


 

 

Veranstaltungen

Da müssen Sie dabei sein!

Tage der Familienunternehmer, Forum der Familienunternehmer und Parlamentarische Abende: Die Bundesveranstaltungen 2015 bieten ein breites Spek­trum zum regen Gedankenaustausch und mit konkretem Nutzen für die un­ternehmerische Praxis!

 

Aktionen

Gastkommentar von Lutz Goebel im Handelsblatt

Lesen Sie hier den Gastkommentar von Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, der am 15. Oktober 2014 im Handelsblatts erschienen ist. Der Titel: „Zangenangriff auf Eigentum - Lutz Goebel beklagt kostspielige Eingriffe der Großen Koalition, die Familieunternehmer treffen.“

 

 

Video

 

Online-Shop

Exklusiv für Mitglieder

Die Kollektion der Familienunternehmer ist ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich.

 

Klubs der

Jungen Unternehmer

Warum auch Ihre Kinder Klubmitglieder werden sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo AXALogo KPMGLogo Intes
Logo FBNLogo EFB