Regionalkreis: Oberpfalz/Niederbayern

Wir sind die Wirtschaft!

Wir Familienunternehmer sind nicht nur ein wesentlicher Teil der Wirtschaft, wir Familienunternehmer prägen unsere Gesellschaft. Als Rückgrat der deutschen Volkswirtschaft setzen wir uns hier im Regionalkreis Oberpfalz/Niederbayern für Sie ein, in dem wir von der Politik optimale Rahmenbedingungen zum Wirtschaften fordern. Denn unsere Stimme hat Gewicht! Aber nur wenn wir gemeinsam auftreten - im Bund und in ihrer Region! Wir sind aktiv und vernetzen uns. Machen Sie mit! Es ist Zeit, dass sich was ändert.

Sennebogen

Regionalvorsitzender

Walter Sennebogen

SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH
Sennebogenstr. 10
94315 Straubing
Tel. 094 21  54 01 05
 

Aktionen

Das Jubiläumsjahr

1949 wurde unser Verband als starke Interessenvertretung für Familienunternehmer aus der Taufe gehoben. In 2019 feiern wir unter dem Motto DAS WIR IN WIRTSCHAFT unser 70-jähriges Bestehen.

 

Veranstaltungen

Die Familienunternehmer-Tage 2019

In diesem Jahr feiern DIE FAMILIENUNTERNEHMER ihr 70jähriges Bestehen. Merken Sie sich schon heute den Termin vor.

 

Wir stellen uns vor: DIE FAMILIENUNTERNEHMER

Gemeinsam handeln, gemeinsam überzeugen. Erfahren Sie in diesem Video, was unseren Verband auszeichnet und wie wir als Stimme der Familienunternehmer aktiv politische Entscheidungsprozesse mitgestalten.

20.02.2019

Familienunternehmer warnen vor deutsch-französischer Industrie-Hybris

Reinhold von Eben-Worlée: „Es kommt nicht auf Größe an, sondern auf Wettbewerbsfähigkeit.“

Frankreichs Wirtschaftsminister Le Maire fordert Deutschland in seiner Rede in Berlin zu neuen Partnerschaften im Industriebereich auf. Die Wettbewerbsregeln im EU-Vertrag wären nichts als „dumme Regeln aus dem letzten Jahrhundert“. Le Maire und Bundeswirtschaftsminister Altmaier vereinbarten zuvor ein gemeinsames Manifest zur Industriepolitik für das 21. Jahrhundert.

Rückblicke

Stammtisch: „Erfolg oder Märchen – die deutsche ‚Energiewende‘“

Wo stehen wir bei der Energiewende? Der Regionalkreis Oberpfalz/Niederbayern wollte am 26. September 2018 mehr über die Hintergründe des vielfach diskutierten Mammut-Projekts erfahren. Unter dem Titel „Erfolg oder Märchen – die deutsche ‚Energiewende‘“ führte Henry Borrmann, Leiter der Energie- und Bildungspolitik des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER, inhaltlich in den Abend ein.

 

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
Veranstaltungskalender
 

Ansprechpartnerin

Riedel
Leitung des Bayernbüros

Daniela Riedel

 
Postanschrift
DIE FAMILIENUNTERNEHMER
DIE JUNGEN UNTERNEHMER
Charlottenstraße 24
10117 Berlin
Tel. 089  63 89 80 08
Fax 089  63 89 80 09
 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo HDILogo KPMGLogo FBNLogo EFB