Regionalkreis: Hamm Ruhr-Lippe

Wir sind die Wirtschaft!

Wir Familienunternehmer sind nicht nur ein wesentlicher Teil der Wirtschaft, wir Familienunternehmer prägen unsere Gesellschaft. Als Rückgrat der deutschen Volkswirtschaft setzen wir uns hier im Regionalkreis Hamm Ruhr-Lippe für Sie ein, in dem wir von der Politik optimale Rahmenbedingungen zum Wirtschaften fordern. Denn unsere Stimme hat Gewicht! Aber nur wenn wir gemeinsam auftreten - im Bund und in ihrer Region! Wir sind aktiv und vernetzen uns. Machen Sie mit! Es ist Zeit, dass sich was ändert.

Stefan

Regionalvorsitzender

Jörg Stefan

Feuerschutz Stefan Anlagenbau GmbH
Weetfelder Str. 122
59077 Hamm
Tel. 023 81  40 30 30
Fax 023 81  40 40 75
 

Aktionen

Das Jubiläumsjahr

1949 wurde unser Verband als starke Interessenvertretung für Familienunternehmer aus der Taufe gehoben. In 2019 feiern wir unter dem Motto DAS WIR IN WIRTSCHAFT unser 70-jähriges Bestehen.

 

Veranstaltungen

Besuchen Sie uns bei den Familienunternehmer-Tagen 2019 in Berlin

In diesem Jahr werden wir mit einem eigenen Stand bei den Familienunternehmer-Tagen am 9. und 10. Mai 2019 in Berlin vertreten sein. Im bcc, nahe des Alexanderplatzes, präsentieren wir unsere Region, unsere Mitglieder und unsere Veranstaltungsformate. Wir würden uns freuen, Sie bei den Familienunternehmer-Tagen 2019 an unserem Stand begrüßen zu können. Wenn Sie nähere Informationen zu unserem Auftritt haben möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail

 

Veranstaltungen

Die Familienunternehmer-Tage 2019

In diesem Jahr feiern DIE FAMILIENUNTERNEHMER ihr 70jähriges Bestehen. Merken Sie sich schon heute den Termin vor.

 

Wir stellen uns vor: DIE FAMILIENUNTERNEHMER

Gemeinsam handeln, gemeinsam überzeugen. Erfahren Sie in diesem Video, was unseren Verband auszeichnet und wie wir als Stimme der Familienunternehmer aktiv politische Entscheidungsprozesse mitgestalten.

11.01.2019

DIE FAMILIENUNTERNEHMER kritisieren Scholz‘ geplante Grundsteuerreform

Reinhold von Eben-Worlée: „Der Finanzminister hat sich vergaloppiert.“

Am 14. Januar wird sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz mit seinen Länder-Kollegen für erste Sondierungen bei der Grundsteuerreform zusammensetzen. Auf breite Zustimmung zu seinem Modell kann er dabei kaum hoffen, denn die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag hat seinen Plänen schon eine Absage erteilt.

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
Veranstaltungskalender
 

Ansprechpartnerin

Swodenk
Leitung des NRW-Büros

Anne Swodenk

 
Postanschrift
DIE FAMILIENUNTERNEHMER
DIE JUNGEN UNTERNEHMER
Charlottenstraße 24
10117 Berlin
Tel. 02 11  94 21 19 61
 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo HDILogo KPMGLogo FBNLogo EFB