Regionalkreis: Berlin

Rückblicke

Carsten Schmidt ist Berliner Familienunternehmer des Jahres

DIE FAMILIENUNTERNEHMER in Berlin haben den Weinhändler Carsten Schmidt als Familienunternehmer des Jahres 2016 ausgezeichnet.

Carsten Schmidt führt ein kleines Gourmet-Imperium in Berlin, zu dem vier Weinläden, das Sterne-Restaurant Rutz und die Genusswerkstatt Schmidt Z&KO gehören. Im Schmidt Z&KO fand auch die Auszeichnung zum Familienunternehmer des Jahres statt.

In seiner Laudatio auf den Preisträger sagte der Regionalvorsitzende Stefan Schröter: "Carsten Schmidt hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier in Berlin Buletten und Bier etwas entgegenzusetzen.“

Der Preisträger Carsten Schmidt führt das erste Weingeschäft in zweiter Generation. Seine Eltern eröffneten den ersten Weinladen 1964 in der Neuköllner Sonnenallee. Ausgehend vom Schwerpunkt Wein hat der Unternehmer mit der Wein-Bar Rutz sein Angebot 2001 auch auf anspruchsvolle Küche ausgeweitet. Der Koch Marco Müller holte 2007 den ersten Michelin-Stern. 2014 kam das Schmidt Z&KO zum Unternehmensportfolio hinzu.

Ebenfalls anwesend bei der Veranstaltung war der Fernsehkoch Ralf Zacherl, der die Gäste im Schmidt Z&KO zusammen mit seinem Kollegen Mario Kotaska kulinarisch versorgt.

Bildergalerie

Rechteinhaber der Bilder sind DIE FAMILIENUNTERNHEMER e.V./DIE JUNGEN UNTERNEHMER.
Die Verwendung durch Dritte ist nicht erlaubt.

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB