Ergebnisse der Mitgliederumfrage zum Thema Ausbildungsplätze

Ergebnisse der Mitgliederumfrage zum Thema Ausbildungsplätze

Laut einer Umfrage von DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER wollen 88 Prozent unserer befragten Mitglieder die gleiche Anzahl an Ausbildungsplätzen oder mehr anbieten. Das ist die gute Nachricht. Allerdings gibt es auch schlechte Neuigkeiten.

Denn: 61 Prozent der 600 befragten Unternehmer beklagen sich über eine schlechte Vorbildung der Bewerber und 44 Prozent über gar keine Bewerber. Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, zum schlechten Bildungsstand der Bewerber: "Hier muss das Schulsystem umdenken und flächendeckend ein Schulfach Wirtschaft einführen".

Lesen Sie hier einen Artikel der WirtschaftsWoche zur Umfrage!


 
Partner
Logo Deutsche BankLogo HDILogo KPMGLogo FBNLogo EFB