Thema der Woche

43/2016 | Der Unterschied zwischen Subsidiarität und Protektionismus

Im Thema der Woche äußert sich Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, zur CETA-Blockade durch Wallonien.

42/2016 | Stärken statt Abschotten

Reinhold von Eben-Worlée, Mitglied des Präsidiums von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, äußert sich im Thema der Woche zu Minister Gabriels Plänen, asiatischen Investoren unter gewissen Umständen den Kauf von Unternehmensanteilen durch den Staat zu untersagen.

41/2016 | Und jährlich grüßt das Murmeltier

Am Freitag erwartet uns die Bekanntgabe der EEG-Umlage für das Jahr 2017. Und sie wird steigen – wie in jedem Jahr.

40/2016 | Verkehrte Welt

Wolfgang Herges, Landesvorsitzender Saarland von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, äußert sich zur Ankündigung der französischen Regierung, ab 2016 die Körperschaftssteuer senken zu wollen.

39/2016 | EZB Staats- und Unternehmensfinanzierung muss aufhören

Im Thema der Woche fordert Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, das Ende der Staats- und Unternehmensfinanzierung durch die EZB.

38/2016 | Richtiges Ziel, falsches Mittel

Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, zum Gesetzentwurf der Grünen für eine steuerliche Forschungsförderung.

37/2016 | Triale Ausbildung

Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, befürwortet im Thema der Woche die triale Ausbildung für Flüchtlinge.

36/2016 | Erbschaftsteuerreform

Johannes von Salmuth, Vize-Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, äußert sich im Thema der Woche zur Erbschaftsteuerreform.

35/2016 | MIT setzt Startschuss für die Diskussion um Steuersenkungen

Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, spricht sich im Thema der Woche für die MIT-Pläne aus, Steuern zu senken.

34/2016 | Streit in Wolfsburg: Wenn zwei sich streiten – dürfen die Steuerzahler nicht die Dummen sein

Lutz Goebel, Präsident von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, äußert sich im Thema der Woche zum Streit von VW mit seinen Zulieferern und die damit verbundenen Folgen für die Steuerzahler.

 
Partner
Logo Deutsche BankLogo HDILogo KPMGLogo FBNLogo EFB