Spezial

KPMG: European Family Business Barometer

Deutsche Ergebnisse

Es läuft rund für Deutschlands Familienunternehmen. Die deutsche Sonderausgabe des European Family Business Barometers zeigt: Trotz anhaltender politischer Herausforderungen blicken zwei von drei Unternehmen den kommenden zwölf Monaten positiv oder sogar sehr positiv entgegen. Personalgewinnung, Profitabilität und Technologie stehen im Fokus deutscher Familienunternehmen. Das geht aus der deutschen Sonderausgabe des European Family Business Barometers 2018 hervor.

KPMG-Eventeinladung: Corporate Venture Capital Investments in Start-up-Unternehmen

Termin: 06.09.2018 um 16:30 Uhr

Startup-Spezialisten erläutern M&A-Prozesse, die Start-ups involvieren. Sollten traditionelle Methoden für die Bewertung genutzt werden oder gibt es bessere Wege? Welche Besonderheiten gibt es bei der Due Diligence? Wo liegen die Knackpunkte bei der Vertragsgestaltung? Welches sind die Stolpersteine und Fallstricke? – Die Start-up-Spezialisten von KPMG schildern ihre Beobachtungen anhand von Beispielen aus der Praxis und stellen Ihnen die typischen Besonderheiten und Abläufe in einem M&A-Prozess sowie die Bewertung eines Start-ups vor.

KPMG Beitrag - Gut vorbereitet für den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte

Das Bewusstsein für die Achtung und Umsetzung der Menschenrechte im wirtschaftlichen Umfeld ist in den letzten Jahren massiv gewachsen. KPMG unterstützt Sie dabei, die komplexen regulatorischen Vorgaben des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes (CSR-RUG) bis zum Jahr 2020 zu erfüllen und dabei eine Human Rights Due Diligence als Chance wahrzunehmen.

Junge MINT-Genies finden in Deutschland schwer einen Platz.

Der Talenförderer Dr.Rösner will Räume für sie schaffen.

Dr. Peter Rösner hat in Augsburg Mathematik und Physik für das Lehramt für Gymnasien und Diplom-Physik studiert und in der experimentellen Physik in Göttingen promoviert. Er ist Vorsitzender des Vereins zur MINT-Talentförderung und baut die bundesweite Initiative plus-MINT auf.

KPMG Global Family Business Tax Monitor 2018

Für den aktuellen Global Family Business Tax Monitor wurden 65 Länder im Hinblick auf ihr Schenkungs- und Erbschaftsteuerrecht verglichen. Den Ergebnissen zufolge unterscheiden sich die Steuern je nach Land deutlich. Kern der Publikation sind zwei Modellrechnungen, die beispielhaft die lokalen Steuern bei Schenkung oder bei Erbschaft eines Unternehmens im Wert von 10 Millionen Euro darstellen. Darüber hinaus bietet die Publikation einen Ausblick auf absehbare steuerliche Entwicklungen im Übertragungsfall.

Eventeinladung: KPMG Matchmaker Webinar „Rechtliche Fragen bei Transaktionen – einfach erklärt“

Termin: 13.06.2018 von 16-17 Uhr

Von Seiten der Verkäufer und Investoren auf KPMG Matchmaker wurde vielfach der Wunsch nach Informationsveranstaltungen zum Transaktionsprozess geäußert. Daher informiert KPMG regelmäßig über aktuelle Fragestellungen rund um den Bereich Transaktionswissen.

"Liquidität macht unabhängig"

Christoph Grießer von der Deutschen Bank rät, das Eigenkapital strategisch zu nutzen

Christoph Grießer ­betreut als Markt­gebietsleiter Firmenkunden Bayern-Südwest in der Deutschen Bank mittelständische Unternehmen in Bayerisch-Schwaben und im Allgäu.

Start der EU-Datenschutz-Grundverordnung

KPMG zum neuen Gesetz

Nach einem Umsetzungszeitraum von zwei Jahren ist es nun so weit: Seit dem 25. Mai 2018 ersetzt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bisherige Datenschutzrecht und bringt ein völlig überarbeitetes Datenschutzregime mit sich. Um die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen, ist die Anpassung oder Neueinrichtung von Prozessen, Maßnahmen, Tools und Templates erforderlich. Die Implementierung eines Datenschutz-Management-Systems ist die Basis der DSGVO-Compliance.

Ihre Meinung zählt

Umfrage für das European Family Business Barometer 2018 gestartet

Der Verband European Family Businesses (EFB) und KPMG laden Sie herzlich zur Teilnahme an der aktuellen Umfrage für das European Family Business Barometer ein. Die Ergebnisse werden im Rahmen der 7. Ausgabe des EFB Barometers veröffentlicht. Besonders interessieren uns in diesem Jahr Aspekte wie das Geschäftsumfeld, Mitarbeiterzahlen, Generationenwechsel, Zukunftsstrategien oder Investitionsverhalten.

Eventeinladung: KPMG-Veranstaltung Beirat und Aufsichtsrat

Termine: 26. April 2018

Gemeinsam mit hochkarätigen Vorständen und Beiräten aus der Welt der Familienunternehmer diskutieren KPMG-Experten aktuelle Fragen zu Unternehmensführung, strukturellen Änderungen und deren Chancen und Bedeutung für Beiräte und Aufsichtsräte in Familienunternehmen.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 | Weiter
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB