Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

16.02.2017

Familienunternehmer zu Managergehältern: Statt Hinterzimmerklüngelei die Hauptversammlung stärken

Lutz Goebel fordert: Eigentümer der Unternehmen sollten über die Höhe von Vorstandsvergütungen entscheiden

Morgen werden im Bundestag zwei Anträge zur Deckelung von Managergehältern diskutiert. Die Debatte ist politisch neu entbrannt. Aus allen Parteilagern sprudeln Vorschläge. Ganz vorne dabei ist die SPD, die es selbst versäumt hat, im VW-Aufsichtsrat die Kapriolen um Vorstandsgehälter und Abfindungen zu stoppen. Sie fordert nun, die steuerliche Abzugsfähigkeit von Gehältern bei 500.000 Euro zu deckeln. „Auch wenn dies kein direktes Verbot für höhere Gehälter ist, mischt sich der Staat doch in die Lohnfindung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein“, kritisiert Lutz Goebel, Präsident des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER. „Und da hat er nichts zu suchen. Das sollte Sache der Eigentümer eines Unternehmens sein. Es ist ihr Geld, um das es geht.“  
 
Daher begrüßen DIE FAMILIENUNTERNEHMER den Vorschlag, der aus Teilen der CDU kommt, die Eigentümer deutlich zu stärken und die Entscheidung über die Höhe von Vorstandsvergütungen in die Hände der Hauptversammlung zu legen. Hier können Groß- und Kleinaktionäre – die Eigentümer des Unternehmens – entscheiden, welche Gehälter sie für ihre leitenden Angestellten als angemessen erachten. Statt wie jetzt üblich in Hinterzimmerklüngelei zwischen Gewerkschaften und wenigen Vertretern der Aktionäre, werden die Vorstandsvergütungen dann transparent in der Hauptversammlung diskutiert.

 

DIE FAMILIENUNTERNEHMER (ehemals Arbeitsgemeinschaft Selbstständiger Unternehmer - ASU e.V.) folgen als politische Interessenvertretung für mehr als 180.000 Familienunternehmer den Werten Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung. Die Familienunternehmer in Deutschland beschäftigen in allen Branchen rund 8 Millionen Mitarbeiter und erwirtschaften jährlich einen Umsatz in Höhe von 1.700 Milliarden Euro.

DIE FAMILIENUNTERNEHMER e.V.
Klaus-Hubert Fugger
Charlottenstraße 24
10117 Berlin
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo AXALogo KPMGLogo FBNLogo EFB