Landesbereich: Bremen
 

Zwei Städte ein Land. Bremen ist das kleinste Bundesland, doch Bremen wächst: mehr Einwohner, mehr Wirtschaftswachstum, mehr Beschäftigte. Wir Familienunternehmer sind der Garant dafür! Unsere Bodenständigkeit und unser Generationsdenken haben zuerst dafür gesorgt und weniger die Politik. Wir sind die Wirtschaft!

Bollhagen

Landesvorsitzender

Peter Bollhagen

Pero + Partner GmbH
Berckstr. 30
28359 Bremen
Tel. 04 21  487 42 4
Fax 04 21  488 82 2
 

Wir stellen uns vor: DIE FAMILIENUNTERNEHMER

Gemeinsam handeln, gemeinsam überzeugen. Erfahren Sie in diesem Video, was unseren Verband auszeichnet und wie wir als Stimme der Familienunternehmer aktiv politische Entscheidungsprozesse mitgestalten.

Einige von uns

25.05.2018

Familienunternehmer kritisieren Diesel-Fahrverbote

Reinhold von Eben-Worlée: Bürger werden enteignet

In Hamburg sollen ab 31. Mai 2018 Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Kraft treten, die nicht die Euro-6-Abgasnorm erfüllen. Reinhold von Eben-Worlée, Präsident des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER: „Erst wird der Diesel in den Himmel gelobt, nun verachtet, erst sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass es zu keinen Fahrverboten kommt, nun bricht Hamburg aus der Linie aus. Dieses Hü und Hott verunsichert die Menschen. Und mit den Fahrverboten werden schlussendlich die Bürger und Unternehmer, die im guten Glauben in ihre Diesel-Fahrzeuge investiert haben, kalt enteignet. Dabei tragen die Automobilhersteller die Schuld an dieser Misere. Sie haben es zu verantworten, dass der Diesel am Boden liegt. Und die Bundesregierung hat es versäumt, für manipulationsfreie saubere Autos zu sorgen und nachhaltige sowie realistische Emissionsgrenzwerte und Verkehrskonzepte zu entwickeln.“

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
Veranstaltungskalender
 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB