Landesbereich: Bayern
 

Unternehmerrunde im Bayernwahljahr

Unsere Wünsche und Forderungen an die Politik

 

Stefan Friedrich

Flowerbox Deutschland GmbH | Kandler Gruppe GmbH | Landesvorsitzender DIE JUNGEN UNTERNEHMER, Straubing

„Deutschland hängt beim Thema Digitalisierung weiter hinterher. Als hochtechnologisiertes Land können wir uns das nicht leisten. Insbesondere für Unternehmen ist damit ein erheblicher Wettbewerbsnachteil verbunden. Es ist wichtig, dass die Parteien sich das Thema Digitalisierung nicht nur aus Wahlkampfgründen auf die Fahnen schreiben, sondern ihren Worten endlich Taten folgen lassen.“
 

Ignaz Graf zu Toerring-Jettenbach

Gräfliches Hofbrauhaus Freising GmbH, Freising

„Als generationsübergreifendes Familienunternehmen versuchen wir langfristig zu denken, dazu zählt stabile menschliche Beziehungen zu erhalten, sorgsam mit Natur und Umwelt umzugehen und verantwortlich zu wirtschaften.“
 

Walter Sennebogen

Sennebogen Maschinenfabrik GmbH, Straubing

„Auch wenn wir als Familienunternehmen international tätig sind, bleiben wir regional vernetzt und unserem Standort verbunden. Hohe Stromkosten und hohe Steuerlasten führen seit einiger Zeit dazu, dass es für den einen oder anderen Unternehmer schwieriger wird, dieses Bekenntnis einzuhalten. Die Politik muss den Unternehmen hier entgegenkommen und darf die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland nicht verspielen.“
 

Eduard Wagner

INSYS Microelectronics GmbH, Regensburg

„Die Welt dreht sich nicht schneller, aber die gefühlte Geschwindigkeit nimmt stetig zu. Digitalisierung und das Internet-der-Dinge beeinflussen unser privates wie berufliches Leben in ungeahntem Ausmaß. Diese Technologien zu beherrschen und sinnvoll einzusetzen, ist eine große Herausforderung. Als Unternehmer tragen wir dabei eine besondere Verantwortung für uns und die Gesellschaft. Mein Motto: Disrupt – create new – win.“
 

Suche nach Landesbereich und Regionalkreis

 
 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB