Thema der Woche

38/2018 | Ein neues Bürokratiemonster

 

Einer Studie des Ifo-Instituts zum internationalen Steuerwettbewerb zufolge wünscht sich ein Großteil der befragten 1250 deutschen Unternehmen – neben einer Steuersenkung und einer stärkeren internationalen Kooperation – einen deutlichen Abbau der Bürokratie. Doch wieder scheint der Ruf in der Bundesregierung zu verhallen: Noch in dieser Woche wird darüber verhandelt, eine Anzeigepflicht für Steuergestaltungen auf rein nationale Vorgänge einzuführen – das Bürokratiemonster schlechthin. Ohne die ursächlichen Steuervermeider wirksam zu belangen, sollen von einer inquisitorischen  Finanzbürokratie hunderttausende Unternehmer mit einer Selbstdenunziationspflicht drangsaliert werden. Denn sie sollen nicht nur das komplizierte deutsche Steuerrecht richtig anwenden, sondern auch noch sofort Bericht erstatten, wie sie es gestalten. Weil Politik und Verwaltung bei den komplexen Sachverhalten selbst nicht mehr mithalten können, wälzen sie ihre Verantwortung  auf die Steuerpflichtigen ab. Die Länder hingegen erhoffen sich leichte Beute.

 

Presse

Aktuelle Meldungen

11.09.2018

Familienunternehmer zur Juncker-Rede: Nur mehr Geld einzusammeln, wird die EU nicht vor weiteren Krisen schützen

Reinhold von Eben-Worlée fordert wettbewerbsorientierte und marktwirtschaftlich ausgerichtete Staatengemeinschaft

Jean-Claude Juncker wird am Mittwoch im Europäischen Parlament in Straßburg planmäßig seine letzte „State of the Union Rede“ halten. Er steht nach der Europa-Wahl 2019 nicht mehr als Kommissionspräsident zur Verfügung. Den Ankündigungen nach wird Juncker zu Recht die Rückkehr des Nationalismus in vielen Mitgliedstaaten verurteilen und eine europäische Lösung für Migration, Grenzschutz und Cybersecurity einfordern. „Es ist gut, dass Jean-Claude Juncker diese Themen anspricht“, sagt Reinhold von Eben-Worlée, Präsident des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER. „Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die Bürger die EU bei wichtigen Dingen nicht als verlässlichen Problemlöser wahrgenommen haben und erst so für falsche Versprechungen empfänglich wurden. Hierfür trägt die EU-Kommission eine Mitverantwortung.“

 

Positionspapier

Unternehmer für Familien

Man mag es kaum glauben, aber auch für Familienunternehmer spielt Familien- und Bildungspolitik eine extrem wichtige Rolle. Ob unter dem Gesichtspunkt des Fachkräftemangels, die Bildung potentieller Azubis, die Ausgestaltung nachhaltiger sozialer Sicherungssystem oder dem effizienten Einsatz staatlicher Mittel für zukünftiges Wachstum – in all diesen Bereichen ist eine gute Bildung und eine adäquate Betreuungssituation sehr relevant. Zeit sich in die Debatte einzumischen und für sinnvolle Konzepte zu streiten. Das Positionspapier zur beitragsfreien Kita ist dazu ein erster Aufschlag unseres Verbandes.

 

Veranstaltungen

Familienunternehmer-Forum 2018

27.09.2018 - 28.09.2018 | Nürburg

Jetzt anmelden: Der 64. exklusive Austausch der Familienunternehmer ist zugleich eine Premiere. In diesem Jahr öffnen uns drei in der Eifel ansässige mittelständisch geprägte Unternehmen ihre Werktore: HEUFT SYSTEMTECHNIK GMBH, Brohl Wellpappe GmbH & Co. KG und RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG. Sie haben die Auswahl zwischen zweiter bis achten Generation und vom überregionalen Marktführer bis zum Global Player.
Zudem erwartet Sie eine spannende Abendveranstaltung rund um die Motorsportszene am Nürburgring.

 
 

Bildung

Marktwirtschaft und Unternehmertum in deutschen Schulbüchern

Wirft man einen Blick in deutsche Schulbücher, finden sich Globalisierungs- und Marktskepsis – vor allem in Unterrichtsmaterialien für die Fächer Geschichte und Geografie. So das Ergebnis einer Schulbuchstudie, die im Auftrag der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER von Prof. Dr. Schlösser und Dr. Schuhen von der Universität Siegen durchgeführt wurde. Sie untersuchten deutschlandweit Schulbücher auf ihre Wirtschaftsfreund- bzw. Wirtschaftsfeindlichkeit bzw. analysierten, welche Rolle Marktwirtschaft und Unternehmertum spielen.

 

Partner

Jetzt das richtige Unternehmen finden. Oder den passenden Investor und Nachfolger

Matchmaker – Die Transaktionsplattform für Familienunternehmen und den Mittelstand

Ob Investitionen, Finanzierungen oder Nachfolgeregelungen – wir bringen alle Akteure rund um die Suche nach einem geeigneten Geschäftspartner mit Hilfe von Smart-Matching-Prozessen zusammen.
Mit Verständnis für Ihre Situation. Vertraulich. Sicher.

 
 

Veranstaltungen

Jahresprogramm 2018

Nicht verpassen! Spannenden und informativen Veranstaltungen erwarten Sie auch in 2018 bei uns. Alle Termine finden Sie im Jahresprogramm.

 

Social Media

Unser Verband in den sozialen Medien

Keine Zeit, lange Artikel zu lesen? Wir sagen es auch kurz und knapp über Facebook und Twitter. Egal ob Mitglied oder nicht, hier können Sie sich direkt über unsere Positionen informieren – und sie auch gleich mit anderen diskutieren. Neugierig? Ein Klick reicht, um unseren Kanälen zu folgen. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden zu den Themen, die uns Familienunternehmer bewegen.

 
 
  • Image

    • Wir stellen uns vor: DIE FAMILIENUNTERNEHMER

      https://youtu.be/QaX0R1uplJ8
  • Themen

    • Ordnungspolitischer Preis 2017/2018

      https://www.youtube.com/watch?v=Gs9DdWR6zuQ
    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/OJAuXQ1OaYI
    • Zusammenfassung des GNBK Kanzler Duells

      https://youtu.be/CeqaAOy3E18
    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/nC3L02dHRLE
    • Familienunternehmer zur Flüchtlingspolitik

      https://youtu.be/WLaSV7qMJLM
    • Ist Erben gerecht?

      https://youtu.be/HWD61rRYFNw
    • Damit Erfolgsgeschichten weitergehen!

      https://youtu.be/u0AX01-ONV8
    • Halbzeitanalyse zur Großen Koalition

      https://youtu.be/trMV8or0Wno
    • 2014 | Die Rente mit 63 - mal anders erklärt!

      http://youtu.be/7IhmbAoWiZg
    • 2013 | Die Vermögensteuer trifft uns alle!

      http://www.youtube.com/watch?v=22H6hVpWtN8&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2012 | Energiewende mal anders erklärt

      http://www.youtube.com/watch?v=HhlHDbXeLXU&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
  • Kampagnen

    • Visionäre machen Wirtschaft!

      https://youtu.be/OJAuXQ1OaYI
    • Zusammenfassung des GNBK Kanzler Duells

      https://youtu.be/CeqaAOy3E18
    • 2014 | Die Rente mit 63 - mal anders erklärt!

      http://youtu.be/7IhmbAoWiZg
    • 2013 | Bundeskanzlerin Angela Merkel auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://www.youtube.com/watch?v=MTsK-cGGc1w&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Jürgen Trittin auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://www.youtube.com/watch?v=mvbxwKPxjkM&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Frank-Walter Steinmeier auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://youtu.be/i11qP12WoCc
    • 2013 | Rainer Brüderle auf den Familienunternehmer-Tagen 2013

      http://youtu.be/elkvSaQg1tI
    • 2013 | Die Vermögensteuer trifft uns alle!

      http://www.youtube.com/watch?v=22H6hVpWtN8&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Vermögensteuer - entscheiden Sie mit

      http://www.youtube.com/watch?v=3CgKGH-yDhA&feature=em-upload_owner#action=share
    • 2013 | Lutz Goebel auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/7FIVVsFvbI4
    • 2013 | Dr. Nicola Leibinger-Kammüller auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/a4yK-SYOZUI
    • 2013 | Prof. Dr. Kerstin Schneider auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/FKHsfqgiO7o
    • 2013 | Joachim Schramm auf dem Vermögensteuer-Kongress

      http://youtu.be/R6okAqcK3S8
    • 2013 | Vermögensteuer bremst die deutsche Wirtschaft aus

      http://www.youtube.com/watch?v=or-Od53ajZU&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Vermögensteuer bedroht Ausbildungsplätze

      http://www.youtube.com/watch?v=Mc8VZNJefAk&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2013 | Kampagne gegen die Vermögensteuer

      http://www.youtube.com/watch?v=hvtybW2I3H0&feature=share&list=UUhggs1vRTomaegGRnmHf2UA
    • 2011 | Jetzt das Richtige für Europa tun

    • 2010 | Wirtschaftliche und individuelle Freiheit – Wie mündig sind wir Deutschen?

    • 2010 | Familienunternehmer-Aktion vor dem Kanzleramt: „Initiative für mehr Arbeit“

    • 2010 | Kundgebungen für mehr Arbeitsplätze

    • 2009 | Highlights zur Kampagne

  • Interviews

    • 3 Fragen an Brigitte Zypries

      https://www.youtube.com/watch?v=bnvR_Qy1L40&feature=em-upload_owner
    • Statement des neuen Präsidenten Reinhold von Eben-Worlée

      https://www.youtube.com/watch?v=eh7mTVo_0y4&feature=em-upload_owner
    • 3 Fragen an Lutz Goebel

      https://www.youtube.com/watch?v=maIXQncRhBo&index=5&list=PLQhQ1i-x5d2GH3YA_K2jW33jc7oo5JKU_
    • 3 Fragen an Mario Lehmann

      https://www.youtube.com/watch?v=9iSHiIYk-6o
    • Im Wahljahr werden die Karten neu gemischt

      https://www.youtube.com/watch?v=WVeYCfu6ieM&feature=youtu.be
    • 3 Fragen an Kay Uplegger

      https://youtu.be/lUO9NJGQ2Ms/watch
    • 3 Fragen an Lutz Goebel

      https://www.youtube.com/watch?v=HHF5Uoo23CI
    • 3 Fragen an Sven Fietkau

      https://www.youtube.com/watch?v=nH6in82q6sM
    • Jahresausblick 2016

      https://youtu.be/dEgLLfvMUZE
    • Jahresausblick 2014

      http://www.youtube.com/watch?v=h5aA_dyfqOg&feature=youtu.be
    • Jahresausblick 2013

    • Familienunternehmer - Ausblick 2012

    • Familienunternehmer-Appell zur Nachbesserung des Rettungsschirms

    • Dr. Patrick Adenauer zur Kundgebung am Brandenburger Tor

 

WIRApp

Mit unserer WIRApp bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Jetzt direkt in den Stores downloaden!

 

Klubs der

Jungen Unternehmer

Warum auch Ihre Kinder Klubmitglieder werden sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25.05.2018 in Kraft. Sind Sie gut aufgestellt? Einen kurzen Überblick über Neuerungen gibt unser Partner KPMG unter folgendem Link.

 
 
Partner
Logo Deutsche BankLogo KPMGLogo FBNLogo EFB